• Der Sommer im Pustertal steckt voller Abenteuer und Möglichkeiten.
    Wenn Sie Ihre Ruhe und Erholung beim Wandern finden, bieten der Kronplatz und die nähere Umgebung unzählige Wanderwege in allen Schwierigkeitsstufen. Direkt bei Ihrer Ferienwohnung starten beispielsweise einige Wege, die auf den Kronplatz selbst führen und Teil des großen Wegenetzes unseres Hausberges sind. Aber auch in der Nachbarschaft gibt es lohnende Ziele wie den Pragser Wildsee, das Ahrntal mit mächtigen Dreitausendern oder das Wahrzeichen der Dolomiten, die Drei Zinnen. Eine hervorragende Übersicht über Wanderwege finden Sie hier.

  • Im Reich der benachbarten Dolomiten hat natürlich das Klettern, ob in Form von Klettersteigen oder alpinem Klettern, lange Tradition. Auf dem Kronplatz gibt es seit neuestem einen speziellen Kinderklettersteig, der erfahrungsgemäß unseren kleinen Gästen ein unvergessliches Abenteuer bereitet. Erwachsene Gäste finden bestimmt in dieser Übersicht ihren Klettersteigfavoriten.

    Der Kronplatz bietet sich auch für einen Ausflug in die Lüfte an. Bei einem sicher unvergesslichen Tandemflug vom Gipfel aus lässt sich der Ausblick auf das Pustertal noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive bestaunen.

  • Der Kronplatz ist auch das Revier der Mountainbiker. Nicht ohne Grund ist er Schauplatz des bekannten Kronplatz King Marathons. Man kann das Montainbiken allerdings auch gemütlicher angehen lassen. Lassen Sie sich hier inspirieren. Wer es noch ruhiger mag, ist auf den zahllosen Radwegen im Pustertal gut aufgehoben. Besonders beliebt ist die leicht abschüssige Strecke von Innichen bis nach Lienz in Osttirol, die auf dem Rückweg mit dem Zug zurückgelegt werden kann.

    Für heiße Tage empfiehlt sich ein Wasserabenteuer im Ahrntal. Beim Rafting auf der Ahr ist Abkühlung garantiert!

    Ihr Handicap können Sie übrigens auch im Urlaub bei uns verbessern: Der Golfplatz des Golfclubs Pustertal bietet ganz in unserer Nähe in Reischach eine 9-Loch-Anlage (Par 34) mit der gewohnt spektakulären Aussicht.

  • Es gibt Namen, die kennen sogar diejenigen, die keine Skifahrer sind: Sellaronda, Alta Badia oder eben den Kronplatz. All diese Skigebiete sind Teil des größten Skiverbund weltweit, des Dolomiti Super Ski. Der Kronplatz ist mit sagenhaften 119 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsstufen sicherlich das beliebteste und abwechslungsreichste Skigebiet im Pustertal und außerdem Austragungsort des Weltcup-Riesentorlaufs auf der ERTA-Piste an der Rückseite des Kronplatzes.

    Der Kronplatz ist jedoch nicht das einzige exzellente Skigebiet im Pustertal. Falls Sie nicht nur über Dolomiti Superski die Pisten der Dolomiten erkunden möchte, können Sie auch dem Ahrntaler Speikboden oder dem Skigebiet Drei Zinnen im Hochpustertal einen Besuch abstatten.

  • Wer den Trubel des alpinen Skifahrens scheut, ist beim Tourengehen oder Langlauf gut aufgehoben und kann dort in Ruhe die Erhabenheit der winterlichen Berglandschaft genießen. Mehr zum Langlauf in unserer Region finden Sie hier. Ziele für Tourengeher befinden sich vor allem im benachbarten Ahrntal oder auch in einem der angrenzenden drei Nationalparks. Dies gilt natürlich auch für den populären Sport des Schneeschuhwanderns. Falls Sie nicht mit einem Berg- und Skiführer unterwegs sind, sollten Sie jedoch die Wetter- und Lawinenlage vor jeder Tour sorgfältig überprüfen.

    Sehr beliebt sind auch genussreiche Winterwanderungen oder Rodelpartien, bei denen Kindheitserinnerungen wiederkehren. Sie finden im näheren Umkreis viele lohnende Rodelpisten, einige davon sogar beleuchtet.

  • Was in keinem Winter im Pustertal fehlen darf, sind die romantischen und stimmungsvollen Weihnachtsmärkte unserer Region, auf denen Sie handwerkliche Schätze und kulinarische Leckerbissen finden können. Dabei ist der Brunecker Weihnachtsmarkt ganz in der Nähe mit seiner gemütlichen Altstadtkulisse ganz besonders eine Empfehlung wert.

Natürlich sind unsere Empfehlungen nicht abschließend.

So sind zu jeder Jahreszeit die zahlreichen Museen unserer Gegend einen Besuch wert. Wussten Sie schon, dass genau bei uns gleich zwei Museen des weltbekannten Südtiroler Alpinisten Reinhold Messner zur Besichtigung einladen? Auf Schloss Bruneck finden Sie eine Ausstellung zu den Bergvölkern dieser Welt und ihrer Kultur. Das auf dem Gipfel des Kronplatzes neu errichtete Museum widmet sich in dem kühnen Bau der Stararchitektin Zaha Hadid der Alpingeschichte.

Wenn Sie Lust auf die Besichtigung einer richtigen Märchenburg haben, fahren Sie nach Sand in Taufers, wo die Burg Taufers imposant den Eingang zum Ahrntal bewacht.

Weitere Anregungen finden Sie auf dieser Seite. Wir sind uns auf jeden Fall sicher, dass Ihnen während Ihres Aufenthaltes bei uns nicht einen Moment langweilig sein wird!

Hier finden Sie uns

Residence Stefansdorf
Stefansdorf 47a
39030 St. Lorenzen/Italien

Read more

So können Sie uns kontaktieren

Telefon +
+39 0474548163
Email +
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen